Unter diesem Motto bietet das Kammermusikkonzert des Musischen Gymnasiums dieses Jahr ein noch nie dagewesenes Programm mit Kammer- und Soloensembles.


Neben Streicher-Tangos, einem Saxophonensemble, einem Flötenquartett, Streichtrio oder Blechbläserensemble werden nicht nur Beiträge des Oberstufenchors oder des Mädchenchors den Abend versüßen. Schülerinnen und Schüler präsentieren sich solistisch mit Gesang, Klavier oder Violine oder in Bandbesetzung.


Zwei ganz besondere Programmpunkte sind Kompositionen von Abiturientinnen: Ein Musicalstück und eine Komposition zeitgenössischer klassischer Musik.


Daneben findet eine Ausstellung des Fachbereichs Kunst zur „Nachhaltigkeit“ statt, die aus Wegwerfmaterial recycelte Kleidungsstücke zeigt.
Jeder, der sich einen einzigartigen Abend mit Kunst und Musik, von Pop bis Klassik in allerlei Besetzungen nicht entgehen lassen möchte, ist im Theatersaal des Johannes-Nepomuk-Gymnasiums der Benediktiner in Rohr am 10. April um 19.00 Uhr herzlich willkommen.

Zum Seitenanfang