Ein Projekt der besonderen Art initiierte die Fachschaft Sport unter Leitung von Studiendirektor Werner Mayr und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) am vorletzten Schultag. Ein fächerübergreifendes Bewegungs- und Lernprogramm zum Thema "Olympische Spiele" motivierte die Schülerinnen und Schüler zu herausragenden Beiträgen in Form von aufwendig gestalteten Plakaten unterschiedlichster Unterthemen, wie Doping, Geschichte, Geographie und Politik. In drei Schulstunden erarbeitet, anschließend vor der Schulgemeinschaft präsentiert und mit attraktiven Preisen prämiert, übertrafen sich die Ergebnisse der einzelnen Klassen gegenseitig an Einfallsreichtum und künstlerischer Gestaltung (siehe Fotos). Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsprävention unterstützte das P-Seminar "Alpenüberquerung"  mit vollwertiger Pausenverpflegung (siehe eigener Artikel) und innovative Beiträge aus den verschiedensten Fachschaften zum Thema "bewegter Unterricht" rundeten den erfolgreichen Projekttag ab.

 Brasilien        Politik

Zum Seitenanfang